Folge uns

Marktgeschehen

DAZN: Preis von 10 Euro je Monat soll noch Jahre bleiben

Veröffentlicht

am

DAZN

DAZN hat sich in den letzten Monaten in den europäischen Fußball eingekauft, doch kann der Konzern in Zukunft den aktuell noch günstigen Preis halten? DAZN hat im ersten Jahr ordentlich aufgerüstet, im europäischen Fußball, internationalen Motorsport, American Football und anderen interessanten Ligen konnte sich DAN in die Übertragungsrechte einkaufen. Einen Knaller gab es zuletzt mit den Übertragungsrechten an der UEFA Champions League ab der Saison 2018 / 2019.

Viele befürchten einen Anstieg der Kosten für die Kundschaft, die 9,99 Euro je Monat wird DAZN vermutlich nicht halten können. Anders sieht man das bei DAZN, verriet der CEO des Unternehmens in Interviews. Der aktuell günstige Preis soll noch über Jahre gehalten werden, lediglich mit Anpassungen an die Inflation muss gerechnet werden. Von heute auf morgen soll es keinen deutlichen Preisanstieg geben. Welche Rechte in Zukunft noch eingekauft werden, wurde derweil nicht im Detail verraten.

[via derStandard]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt