Folge uns

Android

DB Navigator mit verbesserten Anschlussinformationen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bahnfahrer können sich über das neuste App-Update freuen, der DB Navigator bekommt ein paar Verbesserungen. Ohne viel Blabla, folgend einfach die Infos aus der Pressemeldung: „Eine neue Pünktlichkeits- und Verspätungsanzeige sorgt für einen besseren Überblick: Ab sofort zeigen die App DB Navigator und bahn.de in der Reiseauskunft die verspätete, erwartete Abfahrts- und Ankunftszeit minutengenau an. Bahnreisende sehen so auf einen Blick, wann ein verspäteter Zug abfährt und ankommt – ohne die neue Zeit ausrechnen zu müssen.“

Zudem werden Anschlussinformationen angezeigt, ob der Anschlusszug wartet oder nicht. Und ganz neu ist nun auch der Komfort Check-in. „Nutzer mit einem Handy-Ticket und Sitzplatzreservierung für eine Teststrecke für den Komfort Check-in profitieren ab sofort von einer besseren Reisebegleitung. Sie erhalten nun eine Push-Mitteilung mit dem Hinweis, dass sie sich selbst einchecken können.“

DB Navigator Check-in

Aktuell gibt es den neuen Komfort Check-in aber nur auf wenigen Verbindungen:

  • ICE 915, 912 zwischen Dortmund-Stuttgart bzw. Stuttgart-Essen
  • ICE 581, 786 zwischen Hamburg-München
  • ICE 582, 787 zwischen München-Hamburg
  • ICE 697, 808 zwischen Hamburg – Berlin (ab 14.12.)
  • ICE 1086 zwischen München-Hamburg (ab 15.12.)

Ihr bekommt die neuste Version der App über den Google Play Store.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt