Folge uns

Allgemein

Die asoziale Gesellschaft auf Facebook (Kommentar)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Noch heute wird in weiten Teilen Deutschlands gebangt, weil das Hochwasser trotz Sonnenschein noch längst kein Ende gefunden hat. Und die Emotionen sind in den letzen Tagen hochgekocht, doch was gerade auf Facebook abgeht, ist absolut unglaublich. Es ging in den letzten Tagen ein Screenshot um, auf welchem ein wirklich abartiger Kommentar über die Menschen in Ostdeutschland zu lesen war. Ob nun wirklich die jeweilige Person diesen Kommentar je verfasst hat oder ob ihr nur einer böse mitspielt, ist nicht mal sicher bestätigt.

Doch dieser kleine Kommentar, der sicherlich dreist und dumm war, wenn er denn echt ist, wird gerade zur digitalen Guillotine für die gute Frau. Denn ein gewisser Herr F. war inzwischen dazu bereit seine Zeit nicht mit Hilfsarbeiten zu verbringen, sondern den Arbeitgeber der besagten Frau herauszufinden und dem eine eMail zu schreiben. Er möchte sogar die Presse kontaktieren, um auf diesen Kommentar hinzuweisen.

Ob Herr F. weiß, was er damit gerade der besagten Frau antut? Ist der Kommentar echt, dann hätte ihn keiner bis auf wenige Leute gelesen, wenn die deutsche Gesellschaft nicht so geil darauf wäre, andere Menschen digital an den Pranger zu stellen. Und wie gesagt, es handelt sich um einen Screenshot, den jeder in Paint in weniger als zwei Minuten selbst fälschen kann. Es ist gut möglich, dass das Leben dieser Frau auf kurz oder lang gänzlich ruiniert ist, weil Menschen, die sich nicht weniger schlecht gegenüber anderen Menschen verhalten, glauben über andere Menschen richten zu können.

Das ist ein derart asoziales Verhalten, dass selbst mir vorlauter Mensch die Sprache fehlt. Sorry, aber das musste jetzt mal raus.

Kommentare

Beliebt