Last Christmas ist seit Jahrzehnten ein Klassiker in Radio und TV. Jetzt gibt es das originale Video in einer Neuauflage in 4K in bestechender Qualität.

Last Christmas von Wham könnte nicht einfach mal so neugedreht werden. Dennoch kann man das legendäre Video des Jahrzehnte alten Ohrwurms aufbereiten. Genau das wurde jetzt auch gemacht, das offizielle Video wurde in 4K aufbereitet und bringt den Klassiker aus den 80ern in einem frischen Look auf Fernseher, Smartphone und PC. Man kam wohl an das originale Material der Aufnahmen, was wieder einmal zeigt, wie GUT die Technik früher schon aufzeichnen konnte.

Wham trällert in 4K

Es entsteht eine äußert beeindruckende Differenz in der Qualität der Bilder. Im ersten Moment könnte man glauben, das Video wurde heute in den Klamotten von früher nachgedreht. Doch es ist das Original. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich den Look mit der starken Körnung im Bild liebe. Es gibt auch in der Audioqualität einen hörbaren Sprung.

Wham Last Christmas 4K

Wenn ihr die Möglichkeit habt, beide Videos mal nebeneinander anschauen. Wie die Screenshots zeigen, ist der Unterschied einfach enorm.

Last Christmas: Das Original mit fast 500 Millionen Klicks auf YouTube

The Verge

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.