Folge uns

News

Faltiges Vergnügen: Samsung plant weitere Geräte

Veröffentlicht

am

Samsung hatte kurz vor Huawei das Galaxy Fold präsentiert, das nur wenige Tage später vom Mate X pulverisiert wurde. Samsung hat aber bereits weitere Ideen in der Hinterhand, noch mehr Geräte mit faltbarem Display werden von Samsung bereits erarbeitet. Wahrscheinlich dann auch andere Konzepte, vom jetzigen ist man nicht nur bei Huawei nicht sonderlich angetan.

In einem Bericht von Bloomberg (via) wird geschrieben, dass Samsung an zwei Falt-Smartphones mit einem signifikant anderen Erscheinungsbild arbeitet. Dafür soll Samsung zum einen auf den Style des Mate X setzen, bei dem das Display quasi außen ist, zum anderen ist ein Gerät in Form klassischer Klapphandys am Start.

Weiteres Falt-Smartphone noch in 2019?

Ich finde ja gerade den Klapphandy-Style irgendwie cool, den man auch einem neuen Motorola Razr nachsagt. Noch in 2019 könnte Samsung dieses Modell vorstellen oder sogar in den Handel bringen, so genau wissen das aber auch die Insider noch nicht.

Samsung wird wie Huawei das erste Smartphone mit faltbarem Display in den kommenden Monaten in den Handel bringen. Das wird der erste größere Test im Alltag „normaler Nutzer“, also ohnehin ein sehr spannendes Unterfangen.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt