Folge uns

Android

Fossil bringt Android Wear 2.0 ab März auf die eigenen Smartwatches

Veröffentlicht

am

Fossil Q Wander

Jetzt geht auch bei den Smartwatch so langsam die Nachfrage los, welche Geräte denn überhaupt das große Update auf Android Wear 2.0 erhalten. Fossil ist auf jeden Fall ganz vorn mit dabei, alle eigenen Geräte werden ein Update erhalten und das dann ab dem kommenden März. Auf Nachfrage bestätigte das der Hersteller von Uhren unter anderem über Twitter den eigenen Kunden gegenüber.

Beliefert wird daher die komplette Q-Serie mit Android Wear, wozu die Q Founder, Q Wander, Q Marshal und noch andere Modelle gehören bzw. sicher demnächst gehören werden. Ab Mitte März werden die Updates bereitgestellt, so ist zumindest der bisherige Plan des Herstellers.

Android Wear 2.0 macht die Uhren deutlich unabhängiger vom Smartphone, auch weil sie mehr Eingabemöglichkeiten erhalten und einen eigenständigen Play Store. Vorgestellt hatte Google das neue große Update erst vor wenigen Wochen.

[via Ausdroid]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Q Founder

    28. Februar 2017 at 13:30

    Sehr geil! :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt