Folge uns

Android

Fotos: Angebliches Moto G6S (?) mit Tropfen-Notch gesichtet

Veröffentlicht

am

Erweitert Motorola auch in diesem Jahr seine G-Serie um weitere S-Modelle? Angeblich ist ein neues Motorola Moto G vor einer Kamera aufgetaucht, das Smartphone hat viel vom Moto G6 und trotzdem entscheidende Unterschiede. Da wäre zum Beispiel die Tropfen-Notch an der Vorderseite, worin nur die Frontkamera untergebracht ist. Des Weiteren gibt es keinen Fingerabdrucksensor vorn, denn dieser ist an die Rückseite in das Motorola-Logo gewandert.

Offene Fragen bleiben aber. Während sich das Gerät selbst bei „Gerätename“ als Moto G6 Plus ausgibt, halten die Kollegen es für ein Moto G7. Viel passender wäre im jetzigen Zeitraum aber ein Moto G6S Plus, denn solche S-Modelle hatte es auch im letzten Jahr vom Moto G5 und G5 Plus gegeben. Weiter unten auf dem linken Bild ist allerdings beim Punkt „Modell & Hardware“ was von Moto G4 zu lesen. Die Uhrzeit links der Notch deutet übrigens auf Android 9 Pie.

Kann natürlich auch ein ganz guter Fake sein. In den nächsten Tagen ist die IFA in Berlin, dort könnte was von der Lenovo-Tochter kommen. Warten wir mal noch ab. [Weibo /2]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt