Google verändert weiterhin die eigene Tastatur-App für Android. Das Gboard erwartet weitere Neuerungen, verrät die jetzige App-Version schon heute.

Google hat mal wieder etwas mit der eigenen Tastatur-App vor, für das Gboard stehen jetzt weitere Veränderungen an. Google hatte erst vor wenigen Wochen umgesetzt, dass die Tastatur nicht mehr die Google-Suche integriert hat. Was einst eine viel umworbene Funktion war, erhält nun wohl einen Nachfolger. Jedenfalls heißt es in ersten Berichten, dass im Gboard ein Schnellzugriff für Google Lens landet. Es gibt schon Screenshots.

Google Lens für das Gboard

Google Lens ist das Allrounder-Tool von Google, das Objekte erkennen, Texte übersetzen, Produkte finden und noch einiges mehr kann. Zunächst scheint aber nur ein Schnellzugriff auf die Lens-App geplant zu sein, eine tiefere Integration scheint nach bisherigen Erkenntnissen nicht geplant. Cooler wäre sicherlich, wenn Lens ins Gboard integriert wird.

Google Lens: Offline-Übersetzer und andere Neuerungen entdeckt

Automatischer Dark-Mode

Schon etwas praktischer ist da der automatische Dark-Mode. Dieser orientiert sich dann am System. Habt ihr einen automatischen Wechsel aktiviert oder verändert regelmäßig die Darstellung händisch, etwa abends auf das dunkle Design und tagsüber auf das helle, verändert sich auch die Darstellung der Tastatur. Bislang muss man sich stets händisch für ein Design entscheiden, in welchem die Tastatur auf dem Bildschirm erscheint.

Google Sans ersetzt Roboto

Zu guter Letzt soll sich die Schriftart ändern. Google Sans ist die neue Schriftart, welche Roboto seit einiger Zeit ersetzt. Man sieht ein etwas anders Schriftbild, ist aber in meinen Augen nicht weiter der Rede wert. Etwas schlanker sind die neuen Buchstaben, außerdem klarer in ihren Linien. Ich mags, macht für mich aber keinen gravierenden Unterschied.

Diese Neuerungen sind alle frühzeitig aufgedeckt, landen also erst irgendwann in der finalen App. Schaden kann jedenfalls nicht, immer die aktuellste App-Version des Gboard installiert zu haben.

Screenshots via 9to5Google

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.