Folge uns

Android

Gboard: Weitere Neuerungen in Version 6.1 entdeckt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gboard Header

Google hat in der vergangenen Woche das Gboard erstmals auch in einer Beta-App bereitgestellt, in der auch direkt ein paar Neuerungen entdeckt werden konnten. Doch das waren dann doch noch nicht alle, schaut man sich die Beta noch etwas genauer an. Etwas später kam unter anderem die Doodle-Anzeige hinzu, wenn man die Suche via Google-Taste öffnet. Das war letzte Woche definitiv noch nicht bzw. gab es keinen aktuellen Doodle.

Neu ist auch noch die optische Gestaltung bei Nutzung der Spracheingabe. Statt jetzt die komplette Tastatur animiert zu verändern, sobald die Taste für die Spracheingabe benutzt wird, verändert sich jetzt nur noch die Zeile über der Tastatur. Der Rest bleibt wie gewohnt. Soll wohl gerade auf Geräten mit weniger Leistung nützlich sein, da hat die alte größere Animation für slowdowns gesorgt.

Zu guter Letzt gibt es noch automatische Vorschläge für GIFs, wenn ihr Schlüsselwörter wie „Danke!“ benutzt. Scheint aber in deutscher Sprache noch nicht so richtig zu funktionieren.

Den Weg zur Beta und die anderen Neuerungen findet ihr in unserem Artikel aus der vergangenen Woche.

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt