Folge uns

News

Gmail erhält neue Funktionen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gmail Logo Header

Google stellt für Gmail mal wieder ein paar kleinere Neuerungen parat, auch um den baldigen Wegfall von Inbox zu kompensieren. Zunächst werden allerdings Neuerungen nur für die Webversion angekündigt, welche über die kommenden Tage für uns Endbenutzer bereitgestellt werden. Alle weiteren Details findet ihr im weiteren Text.

3 Neuerungen für Gmail

  • Undo/Redo: Wenn Sie eine Aktion rückgängig machen möchten, z. B. wenn Sie versehentlich den Inhalt Ihres Entwurfs einer E-Mail löschen, können Sie dies direkt aus der Erstellungsansicht tun. Wann immer Sie rückgängig gemacht haben, möchten Sie auch die Option zum Wiederholen haben. Deshalb haben wir dies ebenfalls hinzugefügt.
  • Strikethrough: Durchgestrichen ist ein visueller Hinweis darauf, dass etwas abgeschlossen wurde oder als Bearbeitungsvorschlag verwendet werden kann. Wir haben von Ihnen gehört, dass diese Funktion entscheidend ist, um E-Mails schnell und effizient zu schreiben, insbesondere wenn Sie eine Sprachänderung visuell anzeigen möchten.

  • Download as .EML: Dieses Format wird von anderen E-Mail-Clients erkannt, sodass Sie den Google Mail-Inhalt zusammen mit Anlagen in diesen Clients anzeigen können. Mit dieser Funktion können Benutzer diese heruntergeladenen Nachrichten jetzt als Anhang in ihre E-Mails aufnehmen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen