Folge uns

Android

Gmail: Neuerungen für Android-App unterwegs

Veröffentlicht

am

Gmail Logo Header

Googles beliebter E-Mail-Dienst Gmail bekommt demnächst für die Android-App mal wieder neue Funktionen spendiert, inbesondere eine davon wird schon lange erwartet. Google wird für Gmail nämlich die Snooze-Funktion aus Inbox übernehmen, das ist schon seit geraumer Zeit bekannt. Weitere Strings im Quellcode der aktuellen App-Version zeigen, dass der Release der Neuerung eigentlich nicht mehr lange dauern kann. Wir warten, Google.

Snooze? Damit lassen sich Mails auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, das E-Mail-Tool erinnert euch dann zur konfigurierten Zeit an diese Mail erneut. Es ist eine der Inbox-Funktionen, die offensichtlich gut genutzt werden und deshalb in Gmail landen werden.

Individuelle Einstellungen

Gmail wird unter Android mehr Einstellungen bekommen, die ihr je nach Account vornehmen könnt. Genauer gesagt geht es um den „Converation View“, diese Ansicht sollen wir bald je nach Mail-Account individuell an- und abschalten können. Gleiches könnte auch für andere Einstellungen möglich sein.

Wann die von den Kollegen entdeckten Neuerungen zur Verfügung stehen werden, das lässt sich im Vorfeld noch nicht genau bestimmen. Es kann Tage oder Wochen dauern.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt