Google Home: Beliebtes Feature kommt nach langer Zeit endlich zurück

Google Home App Hero

Ein Rechtsstreit beraubte Google Home um eine elementare Funktion. Die kehrt nach Jahren zum Glück zurück.

Google hat ein lang ersehntes Feature in seiner Home-App wieder eingeführt: die Möglichkeit, die Lautstärke mehrerer Lautsprecher oder Geräte gleichzeitig zu steuern. Diese Funktion war aufgrund eines Rechtsstreits mit Sonos in den Jahren 2021 und 2022 entfernt worden, was bei vielen Nutzern für Frustration sorgte. Im Herbst 2023 konnte Google den Streit für sich entscheiden.

Nest Audio und Co.: Lautstärke von Lautsprechergruppen nicht änderbar

In der Vergangenheit mussten Anwender die Lautstärke jedes einzelnen Lautsprechers separat einstellen, um ein ausgewogenes Klangerlebnis zu erzielen. Das war unnötig umständlich und zeitaufwendig, insbesondere wenn mehrere Geräte in verschiedenen Räumen verwendet wurden.

Mit der Wiedereinführung der Gruppenlautstärkeregelung in der Google-Home-App für Android können Nutzer nun ganz einfach die Lautstärke für mehrere Lautsprecher oder eine voreingestellte Lautsprechergruppe anpassen. Die Steuerung erfolgt über den Mini-Player in der App, wo Geräte dynamisch hinzugefügt oder entfernt werden können.

Auch die Sprachsteuerung über den Google Assistant wurde entsprechend aktualisiert. Mit Befehlen wie „Hey Google, stelle die Lautstärke auf 40 Prozent“ kann die Lautstärke für die gesamte Lautsprechergruppe bequem per Sprache geändert werden, schreibt 9to5Google.

Google plant, die Gruppenlautstärkeregelung in Zukunft noch zugänglicher zu machen. So soll die Funktion auch über den Sperrbildschirm von Android-Geräten und über Smart Displays wie den Nest Hub erreichbar sein. Die Integration in den Sperrbildschirm wird voraussichtlich mit Android 15 eingeführt und ist für Pixel-Nutzer bereits in der Beta-Version verfügbar.

Pixel-Telefone bald wieder mit voller Steuerung der Lautstärke eurer Cast-Lautsprecher

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!