Googles integrierte Dienste landen auch auf neuen Xiaomi-Smartphones. In der Kamera-App des chinesischen Herstellers wird jetzt Google Lens als Schnellzugriff bereitgestellt, das ist bei anderen Herstellern schon etwas länger der Fall. Google bindet die Android-Hersteller noch mehr an sich, was aber auch von Vorteil für die Nutzer sein kann. Google Lens erkennt Objekte vor der […]

Googles integrierte Dienste landen auch auf neuen Xiaomi-Smartphones. In der Kamera-App des chinesischen Herstellers wird jetzt Google Lens als Schnellzugriff bereitgestellt, das ist bei anderen Herstellern schon etwas länger der Fall. Google bindet die Android-Hersteller noch mehr an sich, was aber auch von Vorteil für die Nutzer sein kann.

Google Lens erkennt Objekte vor der Kamera

We can’t miss mentioning some of the remarkable changes which are being implemented in MIUI, one of them will be the integration of Google Lens integration with MIUI Camera App. This means you can access the Google Lens directly from your native camera app.

Google Lens hilft euch Dinge durch die Kamera zu erkennen. Das können Gebäude sein, aber auch Produkte, Pflanzen, Tiere und andere Dinge. Manchmal versagt das System, manchmal liefert es beeindruckend schnell die passenden Suchergebnisse.

Xiaomi schränkt die Verfügbarkeit derzeit noch ein. Nur in den Beta-ROMs der Geräte Pocophone F1, Redmi Note 7 und Redmi Y2 soll die neue Funktion bereitstehen. Alternativ greift ihr einfach direkt zur Lens-App, die kostenlos geladen werden kann. (via)

Update: Mich haben Nachrichten von Nutzern erreicht, die Google Lens auf anderen Geräten und im „Stable-ROM“ haben. Ist also fraglich, warum Xiaomi „Beta only“ schreibt.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.