Folge uns

Android

Google Pixel 2: Wenn selbst kleine Reparaturen teuer werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pixel 2 XL Test

Moderne Smartphones bestehen heute fertig zusammengebaut selten aus vielen Einzelteilen, das werden auch Besitzer des Google Pixel 2 erfahren müssen, wenn sie denn ihr Smartphone mal reparieren lassen. So ist es einem Leser der Kollegen passiert, welcher beim Reinigen seines Google Pixel 2 XL leider das Gitter von einem der Lautsprecher beschädigt hat, wovon die aktuelle Pixel-Generation ja immer jeweils zwei besitzt. Diese Reparatur kann doch nicht sonderlich viel kosten, oder etwa doch?

Erleuchtung brachte der Kostenvoranschlag eines Dienstleisters, der für Google in Deutschland Smartphones repariert. Fast 230 Euro werden veranschlagt. Warum so viel? Eine Antwort darauf gab es zunächst nicht, für die Klärung dieser Frage musste der besagte Leser bei einem ausländischen Dienstleister anfragen. Dort gab es auch die passende Antwort, für den Wechsel des Lautsprechergitter muss das komplette Display gewechselt werden.

Besagtes Lautsprechergitter kann nicht als Einzelteil geliefert werden, es ist immer Bestandteil der Displayeinheit. Und somit entsteht am Ende ein Rechnung von über 200 Euro, für einen Schaden von wenigen Cent. Aber eine Seltenheit ist das heute nicht mehr und daher wenig überraschend, da in modernen Smartphones immer mehr Komponenten direkt miteinander „verschmelzen“.

Typisches Beispiel: Selten lässt sich heute noch das Displayglas wechseln, ohne dass dabei das Displaypanel auch zu Bruch geht. Passt also gut auf, wenn ihr an eurem Smartphone selbst herumdoktern wollt, das kann am Ende auch bei vermeintlich kleinen Schäden richtig ins Geld gehen.

Google Pixel 2 XL im Test

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt