Folge uns

Android

Google Pixel: Letzter Bluetooth-Bug ist behoben, kein Update nötig

Veröffentlicht

am

Zuletzt hatten die Pixel-Smartphones ein paar Probleme mit der Bluetooth-Verbindung, diese hat Google nun aber sogar ohne Update beheben können. Bein zahlreiche Nutzern hat sich das Bluetooth-Modul der Pixel-Smartphones immer wieder abgeschaltet, einfach so und immer eher zufällig. Dieses Problem konnte Google jetzt nach eigenen Angaben beheben, ein System-Update sei dafür allerdings nicht nötig.

„We made some server-side changes“, schreibt ein Google-Mitarbeiter. Daher scheint ein Update nicht nötig zu sein, die Veränderung/Neuerung wird vermutlich über die Play-Dienste oder anderweitig bei den Geräten eingespielt. Durchaus interessant, diese Vorgehensweise.

Wer den Bug allerdings noch immer hat, sollte sich mal im Produktforum melden. Google-Mitarbeiter melden sich bei den Nutzern, die noch immer diese Verbindungsabbrüche haben.

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt