Google Play-Dienste 5.0 sind weltweit verteilt

Google Play Dienste

Erst zur Google I/O in der vergangenen Woche wurden die neuen Google Play-Dienste 5.0 angekündigt, jetzt sind sie weltweit verfügbar und sollten wohl schon auf den meisten Geräten installiert sein. Die neuste Version der inzwischen wichtigsten App für Android mit Google-Apps bringt einige Neuerungen mit, wie beispielsweise diverse Verbesserungen für die Google Play Games, die es ja nun auch schon seit einem Jahr gibt.

Auch die API für das App-Indexing ist neu bzw. nun endlich freigegeben, sodass Suchergebnisse von Nutzern direkt in den passenden installierten Apps geöffnet werden können. Dafür müssen App-Entwickler natürlich entsprechend auf die API zurückgreifen. Besonders interessant ist für viele Nutzer sicherlich die komplette Unterstützung der neuen Android Wear-Plattform, die ja in Form der G Watch schon ab dieser Woche erhältlich ist.

Noch weitere Veränderungen der neuen Google Play-Dienste sind genauer direkt bei den Android-Entwicklern notiert.