Folge uns

Apps & Spiele

Google Play: Qualität bei Apps soll sich für Suchergebnisse auszahlen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play Suche

Google schafft noch mehr Anreize für App-Entwickler, denn wirklich gute Apps sollen in den Suchergebnissen von Google Play nun bevorzugt werden. Google hat Algorithmen verbessert, um gute von schlechten Apps trennen bzw. unterscheiden zu können. Das Ergebnis soll sich in der Darstellung bei Google Play zeigen, gute Apps sollen prominenter angezeigt werden und schlechte Apps sollen laut Google in den Suchergebnissen und Listen nach hinten rücken.

Am Ende gibt es dadurch eine höhere Interaktionsrate der Nutzer und natürlich am Ende eine höhere Anzahl an Installation von qualitativ hochwertigen Apps. Ebenso soll die Neuerung darauf Auswirkung haben, wie gut die Entwickler arbeiten. Wer „abgestraft“ wird, dürfte vielleicht härter daran arbeiten, die Fehler und Probleme zu beheben.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt