Bislang macht der Google Play Store relativ wenig Unterschiede dabei, ob man den App-Store mit einem Android-Gerät oder mit einem Chromebook öffnet. Zumindest für die an Spielen interessierten Nutzer gibt es jetzt eine kleine Neuerung. In einem gesonderten Bereich werden Premium-Spiele hervorgehoben, welche auf Chromebooks gut funktionieren sollen. Der Beschreibung nach sind es Spiele, die von Google per Hand ausgewählt sind. Was zumindest dafür spricht, dass diese Spiele wirklich gut auf Chromebooks nutzbar sind.

ChromeUnboxed

Finden dürfte man diesen Bereich wohl nur direkt auf Chromebooks, dafür den Premium-Bereich im Play Store öffnen. Einfach mal selbst prüfen, ob ihr dort vielleicht die neue Spiele-Auswahl schon vorfindet.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.