Google testet wieder optische Neuerungen für die mobile Suche

Google Apps Header

Google testet mal wieder ein neues Design für die mobile Suche, diesmal wird es allerdings optisch nicht sonderlich ansprechend. Gerade bei seinen Online-Diensten testet Google immer wieder neue Funktionen und auch neue Looks. Was am Ende gut ankommt, weiß Google natürlich durch die Interaktion der Nutzer. Die könnte beim neuen Look, der aktuell im Web und in der Google-App getest wird, vielleicht weniger gut sein.

Google verdreht hier nicht nur die Breadcrumbs mit der Überschrift, sondern gestaltet alles in Schwarz und Grau, zudem frisst die neue Ansicht wesentlich mehr Platz. Sieht ohnehin noch etwas unfertig aus, besonders weil das YouTube-Logo da irgendwo rumschwebt aber sicher nicht am gewollten Platz.

Google hatte einen ähnlich farblosen Look bereits vor einiger Zeit für die Suche am Desktop getestet, so richtig gut kam der Look aber wohl nicht an und wurde nie zum neuen Standard.

[via Androidpolice]