Folge uns

Android

Honor 10: Wer an einer Aktion teilnimmt, hilft den Preis zu senken

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Honor 10 Header

In wenigen Tagen startet auch hierzulande das nächste Honor-Flaggschiff durch, das brandneue Honor 10 wird aufgrund einer Aktion vermutlich direkt zum Start wieder günstiger angeboten. Wobei das nur ein Trick sein wird, um überhaupt Aufmerksamkeit zu generieren. Im Grunde startet jedes neue Honor-Smartphone mit einer Aktion, durch welche die UVP angeblich direkt gesenkt wird oder ihr euch einen Cashback holen könnt. Das ist natürlich alles schon vorher einkalkuliert.

Umso weniger sind wir verwundert, dass es auch im Vorfeld des Honor 10 eine neue Aktion gibt. Mehr Teilnehmer sorgen für mehr Rabatt, bei 50.000 Leuten wird der Preis zum Marktstart direkt um 30 Euro gesenkt. Dafür müsst ihr euch mit E-Mail-Adresse registrieren, die Huawei-Tochter sammelt also auch ohne Kauf eurerseits zumindest schon fleißig Nutzerdaten.

Bis zum 15. Mai ist die Aktion aktiv, danach habt ihr fünf Tage Zeit den Gutschein im Wert von 10, 20 oder 30 Euro, eben je nach Anzahl der Teilnehmer, für den Kauf eines Honor 10 einzulösen. Übrigens ist der deutsche Preis des Honor 10 noch nicht bekannt, wird aber vermutlich deutlich unter dem Huawei P20 liegen.

Honor 10 offiziell vorgestellt

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.