Folge uns

Android

HTC Desire P und Desire Q im Anmarsch

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

htclogo

htclogo

Das HTC Desire war damals der Durchbruch für den taiwanischen Smartphonehersteller, doch man hat für die Zukunft keine richtige Strategie gehabt und machte über die letzten Jahre die Desire-Serie leider zu Geräten der unteren Preisklassen. Das war nur einer der schwerwiegenden Fehler der letzten Jahre, den man jetzt auch nicht mehr rückgängig machen können wird. Im Gegenteil, es wird weiterhin wohl günstige Desire-Smartphones geben, wie jetzt Dokumente aus Taiwan bestätigen.

Erstmals sind im Heimatland von HTC nun zwei neue Geräte mit den Namen HTC Desire P und Desire Q aufgetaucht. Es müsste sich dabei wieder um Geräte der Preisklassen handeln, welche im letzten Jahr durch das Desire C und Desire X abgedeckt wurden. Gerade das Desire X war günstig und dennoch verhältnismäßig hochwertig, zudem auch ein sehr kompaktes Gerät.

Bislang machte HTC noch keine Anstalten weitere Geräte neben dem One vorzustellen, was sich wohl aber bald ändern könnte.

HTC-Desire-P-Desire-Q

[asa]B0093UVPI4[/asa]

(via UnwiredView, VR Zone)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.