Folge uns

Android

HTC One M9: Spigen bestätigt vermutliches Design mit Bildern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-02-20 15_55_26

Der Case-Hersteller Spigen hat nun auch neue Bilder zum HTC One M9 veröffentlicht, auf welchen wir zusätzliche Gehäuse sehen, mit denen man das Gerät schützen können wird. Bestätigt wird hier abermals das zuletzt bekannte Design, bei welchem die komplette Frontseite aus Glas besteht und die Lautsprecher jeweils an den äußeren Rand des Gerätes rutschen.

Vor allem unter dem Display geht viel verschwendeter Platz der Vorgängermodelle endlich verloren, das Display dominiert nun die komplette Frontseite. Dadurch könnte das One M9 recht kompakt werden, zumindest deutlich kürzer als das One M8*.

Die Powertaste rutscht zudem von der Oberseite an die rechte Seite des Gehäuses unter die Lautstärkewippe, was den meisten Nutzern wohl sehr willkommen sein dürfte. An der Rückseite fällt schon seit Wochen auf, dass die Kamera deutlich mehr Raum bekommt, allerdings nun „nur“ eine Kamera übrig ist. Eure Meinung zum Design?

2015-02-20 15_57_32

(via phonearena, amazon)

3 Kommentare

3 Comments

  1. Don Kerosin

    20. Februar 2015 at 17:59

    Sieht nicht schlecht aus. Bin mal gespannt wer das Rennen macht, Samsung oder HTC?

  2. Dave

    20. Februar 2015 at 18:27

    boom baby! sieht nice aus ..nice und fresh ✌

  3. Emir

    21. Februar 2015 at 09:06

    Sieht schon mal wirklich schick aus. Langsam brauche ich einen Nachfolger für mein Nexus 4

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt