Huawei Mate 10 soll DeX-ähnliche PC-Station mitbringen

Samsung bietet mit DeX eine optionale PC-Dockingstation für Galaxy S8 und Note8 an, Huawei könnte mit dem Mate 10 ein ähnliches Zubehör an den Start bringen. Das ohnehin sehr leistungsfähige Smartphone mit nur einem Arbeitsschritt zum Computer verwandeln, diese Idee gibt es nun schon viele Jahre und sie trägt wohl erstmals brauchbare Früchte. Auch einfach deshalb, weil Smartphones heute tatsächlich extrem leistungsstark sind und theoretisch Desktop-Apps stemmen könnten.

Und an diesem Punkt sind bisherige Projekte immer gescheitert. Chrome für Desktop ist nunmal Welten von der mobilen Variante entfernt, letzteres will man nicht an einem PC benutzen. Auch nicht an einem „falschen“ PC. Samsung hat also DeX und Huawei plant für das Mate 10 ein ähnliches Zubehör, berichten die Kollegen von Frandroid. Zuletzt hatten die Kollegen exklusiv von einem HTC U11 Plus berichtet, beide Gerüchte gilt es jetzt noch zu beweisen.

Smartphone zum PC verwandeln

DeX? Wer das System nicht kennt, sollte sich einfach mal folgendes Video anschauen. Das Hands-on der Kollegen gibt einen Einblick, wie das Dock von Samsung gelöst ist. Ähnliches ist also auch für das Mate 10 zu erwarten. Sinn? Ich kenne viele Leute, die nur noch selten einen PC benötigen. Dies wäre die kostengünstige Lösung: Dockingstation, Maus, Tastatur und Bildschirm.