Folge uns

Android

Huawei P20 Pro: Alle Details zum 40 Megapixel Flaggschiff

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Genau eine Woche vor dem Event in Paris kommt die nächste Meldung rein, heute gibt es alle wichtigen Details zum P20 Pro von Huawei. Es wird das neue Flaggschiff-Smartphone der Chinesen sein, sogar noch mehr als das normale P20 bieten können und deshalb auch eine mit 899 Euro deutlich höhere UVP auf dem ersten Preisschild stehen haben. Die größte Besonderheit ist die rückseitige Kamera, denn es ist die erste Smartphone-Kamera mit gleich drei Modulen!

Bis zu 40 Megapixel und 5-facher Hybrid-Zoom

Eine physische Auflösung von bis zu 40 Megapixel (Sensor 1) soll laut dem Datenblatt möglich sein, welches den Kollegen von WinFuture bereits vorzeitig vorliegt. Aber nicht nur das, Huawei ermöglicht dank Hybrid-Zoom eine 5-fache Vergrößerung des Bildes, der eigentlich physische Zoom (Sensor 2) beschränkt sich auf 3-fach. Weiterhin gibt es auch eine monochrome Kamera (Sensor 3), die für mehr Details und Kontrast zur Unterstützung dient.

Leica hat natürlich wieder mitgeholfen, die Kameraqualität zu verbessern. Dienlich dürften auch die eingesetzten Blenden von f/2.4 bis f/1.6 sein, die Kameras werden also viel Licht aufnehmen können und zugleich keine Details in der Tiefe verlieren. Man geht davon aus, das Huawei die Kameras immer ein Stück weit für das perfekte Foto zusammenarbeiten lassen wird. Dafür kommt der Marketingbegriff „Light Fusion“ zum Einsatz.

Vorn gibt es eine 24 Megapixel starke Kamera.

Huawei P20 Pro: Viel Display, viel Akku

Ein Teil der weiteren Details war längst bekannt, darunter der mit 4000 mAh großzügige Akku (mit SuperCharge) unter dem ebenso großzügigen OLED Display mit 6,1 Zoll Diagonale und 19:9 Seitenverhältnis (mit Notch). Neben der CPU aus dem vergangenen Jahr (Kirin 970) kommen auch noch 6 Gigabyte RAM und 128 Gigabyte Datenspeicher zum Einsatz, des Weiteren gibt es Bluetooth 4.2, WiFi-ac, Dual-SIM, USB Type C mit DisplayPort, IP67-Schutz für das Gehäuse und Android 8.1 Oreo als Basis der Software.

Huawei P20 Pro Notch

Noch Fragen?

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Matthias S.

    20. März 2018 at 09:28

    Nur Bluetooth 4.2?

  2. Axel Herforth

    20. März 2018 at 18:10

    Kopfhörerbuchse und Micro-SD Slot vorhanden?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.