Obwohl längst die P40-Serie von Huawei eingeführt ist, gibt es auch neue Hardware für die P30-Serie aus dem Vorjahr. Jetzt mit der P30 Pro New Edition.

Huawei hat jetzt die P30 Pro New Edition offiziell gemacht. Zumindest ist das neue Android-Handy von vorjähriger Flaggschiff-Qualität auf der Homepage des Herstellers gelistet. Zwar noch nicht mit allen technischen Spezifikationen, dafür mit einer Info zum Preis. Zudem lässt sich dort schon lesen, was zum normalen P30 Pro anders ist. Huawei packt in die New Edition nämlich einen Datenspeicher von 256 GB, während das ein Jahr alte Original „nur“ mit 128 GB ausgeliefert wurde.

Huawei: New Edition bietet wenig Neues

Kosten soll das Android-Smartphone mindestens 749 Euro, was schon ein stattlicher Preis für die Hardware des letzten Jahres ist. Kaufen kann man das Original schon für deutlich unter 700 Euro. In Angeboten gibt es das P30 Pro inzwischen für unter 600 Euro. Neu scheint dafür die Farbe „Silver Frost“ zu sein, was aber allein den Aufpreis nicht wert ist. Zu weiteren Highlights zählt natürlich die Kamera:

  • Leica 4-fach Kamera
  • 10x Hybrid Zoom
  • Low-Light-Video
  • Ultraweitwinkel

Aber ansonsten scheint nicht viel anders zu sein, deshalb kann man auf diesem Gerät die Google-Apps aufgrund der letztjährigen Lizenz anbieten. Von einer New Edition kann in unseren Augen daher nur bedingt die Rede sein.

Huawei hatte bereits vor Monaten mit der P30 Lite New Edition angefangen, die Vorjahres-Hardware leicht verbessert in den Markt zu bringen. Schon heute gibt es das Android-Smartphone regelmäßig stark rabattiert.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.