Huawei führt ein weiteres Android-Smartphone in den deutschen Markt ein. Die P40-Serie bekommt ein neues Lite-Modell spendiert, diesmal mit 5G dabei.

„Google Apps und Google Mobile Services stehen für die Huawei P40 Serie nicht zur Verfügung, was dazu führen kann, dass einige Apps von Drittanbietern derzeit nicht verwendet werden können.“ Mit diesem Satz werden potenzielle Kunden begrüßt, die das neue Huawei P40 Lite 5G im Online-Shop von Huawei aufrufen möchten. Jetzt ist nämlich klar, dass das vor wenigen Tagen erstmals aufgetauchte P40 Lite 5G auch in Deutschland angeboten wird. 399 Euro möchten die Chinesen dafür haben.

HUAWEI P40 lite 5G, Android 10, AOSP, ohne Google Play Store

Zu den wichtigsten Eckdaten des neuen Android-Smartphones gehört der Kirin 820-Prozessor, wie auch die 64 MP Hauptkamera an der Rückseite und der 4000 mAh große Akku mit 40 Watt Schnellladen. Gerade weil das neue Android-Handy ein OLED Display besitzt und sonst ganz gute Hardware, wäre es mit Google-Apps natürlich für deutlich mehr Leute interessant gewesen.

  • 6,5 Zoll OLED-Display, FHD+
  • 64 MP Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel, Makro, Tiefensensor
    16 MP Frontkamera
  • Kirin 820-Prozessor, 6 GB RAM und 128 GB Speicher
  • 4000 mAh Akku, 40 W Schnellladen, USB-C
  • Wlan ac, Bluetooth 5.1, 5G
  • Android-Betriebssystem ohne Google-Apps

Das HUAWEI P40 lite 5G ist ab 1. Juni 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro in den Farben Midnight Black, Crush Green und Space Silver verfügbar. Der Vorverkauf startet bereits am 15. Mai 2020 im HUAWEI Online-Shop und bei teilnehmenden Partnern, begleitet von einer klangstarken Bundle-Aktion: Bis einschließlich 31. Mai 2020 gibt es beim Kauf eines HUAWEI P40 lite 5G die kabellosen HUAWEI FreeBuds 3 mit aktiver Geräuschunterdrückung (UVP: 179 Euro) als Geschenk dazu.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.