Huawei hat jetzt zwar das P9 und auch P9 Plus vorgestellt, doch wir vermissen natürlich noch mit dem P9 lite einen Nachfolger für das richtig gut verkaufte P8 lite aus dem vergangenen Jahr. Es gehörte in Deutschland zu den Bestsellern, das günstige aber gut ausgestattete P8 lite* konnte man bei den großen deutschen Online-Shops in der Bestseller-Liste immer ganz oben finden.

Daher haben wir natürlich durchaus hohe Erwartungen an das P9 lite, zu welchem es nun noch mehr Infos und vor allem auch erste Hands-on-Fotos aus Russland gibt. Bestätigt ist nun die einfache 13 MP Kamera an der Rückseite, die „größeren“ Brüder haben bekanntlich eine Dual-Kamera von Leica. Ebenso dort zu sehen, der Fingerabdrucksensor, der in der Android-Mittelklasse bislang noch nicht so häufig vertreten ist.

Übrigens wird das P9 lite nicht kleiner als das normale P9, hier wird ebenfalls ein 5,2″ Full HD-Display verbaut, dafür kommen aber ein schwächerer Prozessor zum Einsatz, etwas weniger Arbeitsspeicher usw. Jetzt warten wir mal ab, bis Huawei das P9 lite endlich präsentiert und in den Handel bringt.

(via Hi tech mail, Huawei-Info)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.