Folge uns

Android

„Kluger Wecker“ weckt euch immer zum richtigen Zeitpunkt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nicht nur unsere Kommunikation ist heute viel smarter als noch vor ein paar Jahren, auch andere alltägliche Dinge wie der Wecker können smarter gestaltet werden. Mit der App „Kluger Wecker“ kann man seinen eigenen Schlafrhythmus aufzeichnen und dadurch automatisch den besten Zeitpunkt herausfinden lassen, wann die beste Zeit zum Aufwecken ist (in einem vorgegebenen Zeitraum). Die App kann sogar aufzeichnen, welche Geräusche ihr im Schlaf von euch gebt, was ich schon irgendwie interessant finde.

Es gibt mehrere unterschiedliche Wecker, die man je nach Bedürfnis verwenden kann. Der volle Modus zeichnet Geräusche und Schlafrhythmus auf, zudem weckt euch der Wecker zum perfekten Zeitpunkt, wenn ihr euch im leichten Schlaf befindet. Natürlich könnt ihr zudem aus zig verschiedenen Sounds auswählen, welche ihr für den Wecker gern verwenden möchtet.

Die App lässt sich kostenlos testen, die Vollversion kostet lediglich 1,44 Euro.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. KeyserSoze

    30. November 2015 at 20:17

    Zitat aus Artikel:

    „… eigenen Schlafrhythmus aufzeichnen und dadurch automatisch
    den besten Zeitpunkt herausfinden lassen,
    wann die beste Zeit zum Aufwecken ist.“
    Dann fehlt nur noch der entsprechende Arbeitgeber,
    der mich den besten Zeitpunkt herausfinden lässt,
    wann für mich die beste Zeit für den Arbeitsbeginn ist.
    Wir sind ja schließlich nicht alle Blogger die solange pennen können
    wie sie gerade Bock haben :P

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      30. November 2015 at 21:00

      Hä? Natürlich gibst du einen Zeitraum an, in dem du geweckt werden musst. :D

      Dachte das wäre klar :P

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.