Folge uns

Android

LG QuickVoice vorgestellt – weiterer „Konkurrent“ für Siri

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG QuickVoice

Natürlich kann es auch LG nicht lassen und springt auf den Zug mit auf, der Zug, welcher gerade intelligente Sprachsteuerungen auf unsere Smartphones bringt. Gut, so wahnsinnig intelligent sind die Sprachsteuerungen eigentlich nicht und einfache Befehle für das Schreiben einer SMS oder das Beginnen eines Telefonats beherrschte Android auch schon vor längerer Zeit.

Wie dem auch sei, jetzt geht LG mit QuickVoice an den Start. Diese App scheint die typischen Funktionen zu beherrschen, wie Siri und S-Voice das auch bereits tun, dem koreanischen Text kann man dummerweise keine genaueren bzw. verständlicheren Aussagen entnehmen, eine wahnsinnig besondere oder einmalige Funktion scheint aber nicht mit an Bord zu sein.

QuickVoice wird es ab Ende Juni auf dem LG Optimus VU geben, erst im Juli dann auf dem Optimus LTE 2, in den nächsten Wochen und Monaten folgen dann noch weitere Smartphones der LG Optimus-Serie. [via]

Nutzt ihr Sprachsteuerung auf eurem Smartphone?

[asa]B007N4FE0C[/asa]

Kommentare

Beliebt