LG will bei der Bereitstellung von Android 10 wieder etwas mehr Gas geben, vielleicht sehen wir jetzt erstmals positive Auswirkungen des vor einiger Zeit ins Leben gerufenen Software-Upgrade-Centers. In den letzten Jahren hatte man sich bei LG nicht gerade mit Ruhm bekleckert, obwohl das Portfolio an Android-Smartphones der Südkoreaner heute schon durchaus überschaubar und recht […]

LG will bei der Bereitstellung von Android 10 wieder etwas mehr Gas geben, vielleicht sehen wir jetzt erstmals positive Auswirkungen des vor einiger Zeit ins Leben gerufenen Software-Upgrade-Centers. In den letzten Jahren hatte man sich bei LG nicht gerade mit Ruhm bekleckert, obwohl das Portfolio an Android-Smartphones der Südkoreaner heute schon durchaus überschaubar und recht klein ist. Updates auf neue Android-Versionen kommen nicht gerade im Eiltempo auf Geräte der G und V-Serien.

Geduld ist trotzdem gefragt

Vielleicht wird es mit dem neuen Android 10 etwas schneller, zumindest gab es jetzt eine erste Ankündigung. Vorerst startet von Android 10 ein Public Preview-Programm, das finale Firmware-Update soll noch gegen Ende des laufenden Jahres ausgeliefert werden. Betroffen sind mit Sicherheit erst mal nur das LG G8 und das V50, außerdem war zunächst nur vom heimischen Markt in Südkorea die Rede.

Internationale Käufer der LG-Smartphones brauchen womöglich etwas mehr Geduld, doch immerhin tut sich bereits etwas.

Android 10 veröffentlicht: Updates starten, alle wichtige Neuerungen

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.