Folge uns

Android

Mit dieser App lassen sich Icon-Packs mischen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ihr wollt euch nicht auf ein einziges Icon-Pack festlegen? Dann nehmt doch einfach ein Icon Pack Mixer her. Wie der Name schon relativ eindeutig verrät, lassen sich hiermit mehrere Icon Packs mischen. Und damit hätten wir die grundlegende Funktionsweise der App längst fertig beschrieben. Ihr könnt mehrere Icon Packs gleichzeitig nutzen. Ihr legt eine Basis fest, könnt danach zudem für jede einzelne App eures Gerätes ein Icon aus dem Paket eurer Wahl nutzen.

Ist euch also ein Pack zu wenig bzw. bietet nicht für jede App den euch gefallenden Look, solltet ihr den Icon Pack Mixer mal ausprobieren. Mein zuletzt favorisiertes Icon Pack war Pixit, heute nutze ich eigentlich nur noch die adaptiven Icons mittels Nova Launcher. UPDATE: Danke für den Hinweis aus den Kommentaren, manche Launcher haben eine ähnliche Funktion natürlich bereits integriert. [via Androidpolice]

Tipps für coole Icon Packs? Immer her damit, ab in die Kommentare oder via Tipp senden.

2 Kommentare

2 Comments

  1. Schtief

    23. Oktober 2017 at 15:17

    Das geht doch aber auch so.
    Ich nutze den Nova Launcher und hab mehrere Icon Packs installiert. Wenn ich ein Icon gedrückt halte, bekomme ich die Option ein Icon manuell zu wählen und dann kann ich nehmen was ich will von wo ich will.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. Oktober 2017 at 15:55

      Ja klar, mit dem passenden Launcher ist das auch möglich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt