Motorola hat sich beim Moto X offenbar einige coole Dinge ausgedacht, die wir noch gar nicht kennen, wie etwa das kleine Zubehör namens Skip. Das ist ein 20 Dollar teurer Clip mit einem integrierten NFC-Chip, den ihr euch an die Hose oder ans Shirt machen könnt. Wenn ihr euer Gerät jetzt schnell entsperren wollt, könnt […]

Motorola hat sich beim Moto X offenbar einige coole Dinge ausgedacht, die wir noch gar nicht kennen, wie etwa das kleine Zubehör namens Skip. Das ist ein 20 Dollar teurer Clip mit einem integrierten NFC-Chip, den ihr euch an die Hose oder ans Shirt machen könnt. Wenn ihr euer Gerät jetzt schnell entsperren wollt, könnt ihr es einmal quasi an den Clip klopfen und es wird entsperrt.

Besonders praktisch dürfte das Teil sein wenn euer Smartphone mittels PIN, Passwort oder Muster gesperrt ist. Denn so ist es vor fremden Nutzern gesperrt, doch ihr müsst nicht jedesmal die besagte Sperre mit der umständlichen Eingabe aufheben, sondern könnt dafür den schnelleren NFC-Clip namens Skip nutzen.

Ein ziemlich cooles Zubehör, das mit 20 Dollar allerdings auch relativ teuer ist, denn NFC-Sticker bekommt man auch sonst für wesentlich weniger Geld. Dennoch hat sich der Hersteller auch hier etwas einfallen lassen.

Tja, jetzt müsste das Moto X samt Zubehör nur noch Deutschland kommen, doch danach sieht es derzeit nicht aus.

Als Alternative für andere Geräte gibt es noch NFC-Ringe für den Finger, von denen wir euch schon mal welche vorstellten.

[asa]B008FWIU0W[/asa]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.