Folge uns

Hardware

Neue Hinweise für eine Adreno 320 im mysteriösen LG E970 „Eclipse“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LS970-Back-Pic

LS970-Back-PicVor zwei Wochen konnten wir erstmals vom neuen LG-Smartphone Eclipse berichten, welches ein reines Hardware-Feuerwerk werden wird, wenn wir den ersten Gerüchten bzw. Infos von den Kollegen damals glaubten. Jetzt ist das mysteriöse Smartphone, welches auf LE970, E970 oder LS970 hört, in einem Benchmark erstmals aufgetaucht. Uninteressant sind hier definitiv irgendwelche Ergebnisse, als viel mehr einige Angaben zur integrierten Hardware.

Und da können wir eine nette Entdeckung machen, denn in diesem bis dato noch unbekannten Smartphone soll die Adreno 320 integriert sein, eine bei den Qualcomm-Chips eingesetzte Grafikeinheit der neusten Generation. Bisher gibt es noch kein Gerät, welches entweder über die Dual-Core-CPU MSM8960 Pro oder bereits über den neuen Quad-Core APQ8064 verfügt, nur bei diesen Chips ist die Adreno 320 mit dabei.

Könnte also wieder daraufhinweisen, dass LG das erste Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor der S4-Serie von Qualcomm mit den starken Krait-Kernen in den Handel bringen wird oder zumindest gerade entwickelt. Mehr als ein Ratespiel können wir aus diesen Infos aber derzeit noch nicht machen. [via] [asa]B007VCRRNS[/asa]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt