In den letzten Tagen sind mal wieder ein paar interessante Tech-Leaks aufgetaucht, es gibt Gerüchte zu einer neuen Samsung-Smartwatch und weitere Bilder zu den Smartphones Sony Xperia XZ4 Compact und Huawei P30 Pro. Samsung baut laut Sammobile an der nächsten Smartwatch, die wieder mit dem Tizen-Betriebssystem läuft. Integriert wird dann aber auch Bixby, der digitale Assistent […]

In den letzten Tagen sind mal wieder ein paar interessante Tech-Leaks aufgetaucht, es gibt Gerüchte zu einer neuen Samsung-Smartwatch und weitere Bilder zu den Smartphones Sony Xperia XZ4 Compact und Huawei P30 Pro. Samsung baut laut Sammobile an der nächsten Smartwatch, die wieder mit dem Tizen-Betriebssystem läuft. Integriert wird dann aber auch Bixby, der digitale Assistent von Samsung. Google Assistant oder Amazon Alexa gibt es nicht.

Samsung baut eine neue Galaxy Sport, ein Nachfolger für die Gear Sport. Es ist ein LTE-Modell zu erwarten, wie auch ein etwas über 1 Zoll rundes Display. Exakte Details fehlen, nur der interne Datenspeicher von 4 GB soll längst eine sichere Sache sein.

Huawei P30 Pro

Ein neues Rendering (via Gizmochina) zeigt uns, wie das P30 Pro von Huawei aussehen könnte. Es handelt sich dabei nicht um ein Pressebild, sondern um eine auf Vorabinformationen erstellte Grafik. Allerdings würde die Anordnung der Kamera einem Case-Leak von vor ein paar Tagen widersprechen. Dieser Aufbau gefällt mir aber besser, beim Leak von vor ein paar Tagen war das Blitzlicht rechts von den Kameramodulen.

Sony Xperia XZ4 Compact

Einmal im Jahr gibt es von Sony ein neues Compact-Modell, das Xperia XZ4 wird es wieder in kleinerer Ausführung geben. Ein neuer Case-Leak (via /Leaks) soll diverse Details bestätigen, wie den Fingerabdrucksensor im seitlichen Rahmen und das sonst eher einfache Design.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.