Folge uns

Allgemein

Nokia sorgt für Cafés mit induktiven Ladestationen (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Man kann ja vom Nexus 4 und auch vom Lumia 920 halten, was man möchte, auch etwa als Fan von iOS und dem iPhone, doch man muss den Herstellern und Entwicklern der Geräte definitiv zusprechen, dass sie versuchen neue und tolle Technologien voranzutreiben. Dazu gehört neben NFC auch der Qi Standard, womit Geräte drahtlose via Induktion geladen werden können. Es soll sich dadurch ein Standard ähnlich dem microUSB-Anschluss durchsetzen, welcher herstellerübergreifend funktioniert. Ich kann also auch hier mit einem Philips-Ladegerät mein Nexus 4 drahtlos aufladen. Nokia pusht die Technologie nun unter anderem in Russland, in dem man eine Partnerschaft mit der Kette RED eingegangen ist und deren Filialen bzw. Cafés mit entsprechenden Ladestationen ausstattet.

Weitere Partnerschaften mit derartigen Café-Ketten soll es bereits geben, bislang scheint Nokia der erste und einzige Hersteller zu sein, der ein derartiges Experiment eingeht.

In diesem Beispiel integriert man diese Ladestationen in die Halterungen der Karten, die sich auf dem Tisch befinden. Denkbar wären derartige Stationen aber auch direkt plan in den Tisch zu integrieren, das in Restaurants, Zügen und so weiter, was mein kleiner Zukunftstraum wäre. (via, via)

[youtube huu8PrnCPH8] [asa]B009DZJMES[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt