Vor wenigen Jahren war der Markt der mobilen Betriebssysteme noch etwas breiter aufgestellt, doch das konnte einigen Herstellern wie Nokia trotzdem nicht helfen. Man setzte bei den Finnen nach dem Absturz von SymbianOS aufs falsche Pferd, das einst neue Windows Phone war in seiner Anfangszeit nicht nur aufgrund des schlechten Rufs, den Microsoft damals hatte, […]

Vor wenigen Jahren war der Markt der mobilen Betriebssysteme noch etwas breiter aufgestellt, doch das konnte einigen Herstellern wie Nokia trotzdem nicht helfen. Man setzte bei den Finnen nach dem Absturz von SymbianOS aufs falsche Pferd, das einst neue Windows Phone war in seiner Anfangszeit nicht nur aufgrund des schlechten Rufs, den Microsoft damals hatte, insbesondere gegen Android absolut chancenlos.

In einem Beitrag auf Reddit hat ein früherer Entwickler etwas darüber geplaudert, warum es mit Nokia und Microsoft so schief ging, obwohl Potenzial reichlich vorhanden war. Basis für falsche Entscheidungen war unter anderem der Fokus auf Apple, statt auch mit Android konkurrieren zu wollen – der heutige Marktführer mit riesigem Abstand. Obwohl Android damals noch nicht wirklich gut war, dienten Youtube, Maps und Gmail als Zugpferd.

Zu viele Fehler anfangs und ein schlechter Ruf

Microsoft unterschätzte den Konkurrenten gnadenlos. Wie auch die Meinung der Nutzer zur damals verwendeten Metro-Oberfläche, die zuerst mit Windows 8 (2012) eingeführt wurde. Obwohl das mobile Windows nicht viel mit der Desktop-Version zu tun hatte, litt Windows Mobile auch schwer unter dem Ruf von Windows 8. Für die Leute war es ein und dasselbe System, auf das keiner wechseln wollte.

Nicht nur der damalige Ruf von Microsoft war ein Problem, auch die Loyalität der Nutzer zu iOS und Android. Obwohl das mobile Windows deutlich besser wurde, viel mehr Apps bot und kaum schlechter als die Konkurrenz war, blieben die Nutzer bei ihren bereits gewohnten Systemen. Anfangs gemachte Fehler konnten nicht mehr ausgebügelt werden, Windows Mobile war dem Tode geweiht.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.