Samsung gibt wenig überraschend für den August einen Termin bekannt, in New York werden die Südkoreaner ihr neues Galaxy Note9 und vielleicht noch mehr vorstellen. Für die Smartphone-Hersteller scheint die nächste Messe in Deutschland tot zu sein, nach der CeBIT ist auch die IFA für große Smartphone-Präsentationen offensichtlich kein Thema mehr. Samsung zieht die Präsentation des neuen Note-Modell erneut vor, schon am 9. August wird das Note9 in den USA der Welt gezeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=pSaE5LbAHKo

Im ersten Teaser zeigt Samsung zumindest einen S Pen, verrät aber noch nicht wirklich mehr. Mehr Geräte deutet schon der erste Satz in der Pressemitteilung an, dort ist von den „neusten mobilen Produkten“ die Rede. Wir erwarten eventuell auch die neue Gear S4, eine weitere Smartwatch von Samsung. Unserer Zeit wird das Event ab 17 Uhr starten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.