Folge uns

Android

OnePlus 5G angekündigt, soll nicht vierstellig kosten

Veröffentlicht

am

OnePlus Logo Header

OnePlus unterstreicht seine 5G-Pläne in einem neuen Interview und verrät weitere Details zum kommenden Android-Smartphone mit neuer Funktechnologie. Ein Prototyp wird gerade hinter den Kulissen vorgeführt, dabei lassen sich die Chefs des Android-Herstellers ein paar erste wenige Details entlocken. Im zweiten Quartal soll das 5G-Smartphone von OnePlus verfügbar sein, zuerst in Großbritannien und Finnland.

Unter der Haube sitzt natürlich der Snapdragon 855-Chipsatz, da dieser ein 5G-Modem zur Verfügung hat. Ein Schutzcase soll hinter den Kulissen verhindern, dass man zu viel vom Gerät sieht. Erste Leaks in den nächsten Tagen könnten also wenig bis gar nichts über das finale Design verraten. Demonstrieren will OnePlus ein Spiel, das dank 5G über die Cloud extrem gut spielbar ist.

4G-Modell soll extrem ähnlich werden

Einen Namen soll das besagte 5G-Smartphone noch nicht haben, aber bis auf die 5G-Technologie kaum Unterschiede zu einem ebenfalls geplanten 4G-Modell mitbringen. Ich rechne hier mit einem OnePlus 7, das zusätzlich einfach auch mit 5G angeboten wird. Ähnlich wie beim Samsung Galaxy S10 5G.

„Apart from that chipset, and the ability to support the 5G network, the device itself doesn’t necessarily have to have other technical differences from a 4G device,“ Lau says, later adding that „there will be some differences but it won’t be huge“ and that the company won’t be making the 5G phone „dramatically“ different just because it supports the new network technology.

Deutlich höhere Kosten werden durch 5G derzeit zwar verursacht, der Gerätepreis soll aber unterhalb der 1000-Euro-Grenze bleiben. Knapp 600 Euro wird das OnePlus 7 kosten, das 5G-Modell vielleicht 799? Xiaomi zu knacken dürfte jedenfalls schwer werden.

„There’s a definite significant cost difference“ between the 5G and 4G devices, Lau says, „but we will definitely do our best to control“ the pricing „and we’ll keep the device within $1,000.“

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt