Folge uns

Android

OnePlus: Neue Gestensteuerung kommt gut an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 5T Header

OnePlus hat mit der letzten Open Beta für seine 5er Serie auch eine neue Gestensteuerung integriert, welche optional aktiviert werden kann und die Navigation Bar ersetzt. Diese Neuerung wurde im kurzen Changelog derart beiläufig erwähnt, dass sie mir gar nicht aufgefallen war. Nun aber haben einige Kollegen diese Neuerung getestet und sind durchaus begeistert. Abgeguckt hat sich OnePlus die neue Gestensteuerung durchaus bei Apple, die beim iPhone X auf eine Gestensteurung setzen mussten.

Wollen wir auf den Homescreen, wischen wir von unten nach oben. Wollen wir in Apps zurückspringen, müssen wir auf der linken oder rechten Seite kurz von unten nach oben wischen. Natürlich lässt sich zudem auch der App-Switcher öffnen, für welchen man von unten nach oben wischen und ganz kurz den Finger auf dem Display halten muss. Meines Erachtens sieht das alles recht intuitiv aus. Gebt euch einfach mal das Video der Kollegen:

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. andrucha

    31. Januar 2018 at 18:37

    Ich hab es heute wieder deaktiviert, da ich ständig scrolle statt eine Geste ausführe… liegt auch vielleicht an der schlechten Glasfolie von OP die das Tippen verschlechtert hat…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      31. Januar 2018 at 18:52

      So ein Glas kann tatsächlich spürbare Auswirkungen auf die Empfindlichkeit haben

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.