Samsung Galaxy Note

Samsung Galaxy Note

Na endlich hat sich Samsung auch mal wieder zum Ice Cream Sandwich-Update bzgl. des Galaxy Note gemeldet und es gibt richtig gute Nachrichten. Vorweg, der Hersteller hat derzeit auf Facebook ein Gewinnspiel laufen und dort sehen wir ein Galaxy Note offensichtlich mit Ice Cream Sandwich, allerdings einem neuen dem Original sehr ähnelnden Launcher, was uns schon sehr verwunderte und nun nimmt Samsung indirekt dazu auch Stellung.

[aartikel]B006PSRVXA:right[/aartikel]Die Koreaner haben heute via Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das Galaxy Note-Update im zweiten Quartal kommen wird und einige Neuerungen bzw. Veränderungen mitbringt. Man spricht von einem neuen Look des Systems, was eigentlich auch nur für neue Veränderungen in TouchWiz stehen kann, denn dieses hat beispielsweise beim Galaxy S2 den Ice Cream Sandwich-Look quasi voll verhindert. Neben den üblichen Verbesserungen von Android 4.0 verspricht man auch neue Applikationen für das Galaxy Note, welche mit dem Galaxy Note 10.1 jetzt erst vorgestellt worden, wie zum Beispiel die Zeichen/Notiz-Software S Note. Man spricht von einem Premium Suite-Upgrade, wir sind auf jeden Fall gespannt.

Einen ganz genauen Zeitraum gibt Samsung für das Update leider nicht an, es wird dann eben irgendwann zwischen April und Juni kommen. [via, via] [youtube RkZz2pr69DY]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.