Folge uns

Android

Samsung Galaxy S5: Screenshots zeigen S Health mit neuem Flat-Design

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Flach, flach, flach. Alles wird flach oder wie wir gern sagen „flat“. Es handelt sich dabei um eine neue Methode im grafischen Design, wodurch alles aufgrund fehlender 3D-Effekte, Schatten usw. ziemlich eben wirkt. Betriebssysteme wie Windows 8 setzen auf diesen Look komplett, was zumindest optisch durchaus ansprechend aussieht. Neue Screenshots zeigen die neue S Health-App des Samsung Galaxy S5.

SamMobile-S-Health-12

Mit dem Galaxy S5 führt Samsung ein neues Design für die Hardware und auch für die Software ein. TouchWiz wird optisch den aktuellen Standards angepasst, die im Software und Web-Design derzeit eingesetzt werden. Wir können ein minimalistisches Design mit peppigen Farben erwarten, welches weniger bzw. gar keine Effekte für 3D und Schatten besitzt. Dieses Flat-Design zeigt sich nun bei zahlreichen neuen Screenshots der neuen S Health-App erneut deutlich.

Das grundlegende Design ist zwar gleich, allerdings eben alles flacher. Zudem hat S Health ein paar neue Funktionen bekommen, wie etwa die Musiksteuerung und die zeitgleiche Darstellung der Karte mit eurem Standort.

Wiedermal stammen die Screenshots vom SM-G900H, welches als Galaxy S5 gehandelt wird. Sicher bestätigen lässt sich das aber noch nicht. Die originale Auflösung lag bei Full HD.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(Quelle Sammobile)

Kommentare

Beliebt