Folge uns

Android

Samsung Galaxy S6: Keine Experimente beim Namen, dafür ein S6 Edge

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S5 Test

Natürlich werden gegen Ende des laufenden Jahres die Meldungen zum Samsung Galaxy S6 und anderen Geräten mehr, immerhin ist eine Präsentation in 3 – 4 Monaten zu erwarten. Da das intern benannte „Project Zero“ ein völlig neues Top-Smartphone hervorbringen soll, hätte man vielleicht auch mit Änderungen für den Namen rechnen können, doch Samsung wird die bisherige Strategie beibehalten und die sechste Generation entsprechend als Samsung Galaxy S6 bezeichnen. Das zumindest sind die Infos von Sammobile.

Des Weiteren soll Samsung ein Galaxy S6 Edge planen, das wohl dem Galaxy Note Edge ähneln wird. Viel mehr Infos gibt es dazu aber bislang noch nicht, was uns allerdings weiter verwundert. Wie immer heißt es zunächst abwarten, Gerüchte sind längst keine bestätigten Informationen, auch wenn die Quellen wohl gut sein dürften.

Was wünscht ihr euch für die neue Generation der Galaxy S-Serie?

Samsung Galaxy Note Edge

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt