Morgen wird Samsung das neue Galaxy S6 und seinen Bruder Galaxy S6 Edge präsentieren, jetzt bekommen wir erneut neue Fotos und auch neue Infos zu den technischen Daten. Beide Geräte verfügen über ein 5,1″ großes 1440p Display und einen 8-Kern-Prozessor samt 3 GB RAM Arbeitsspeicher. Sicherlich erfreulich ist die Tatsache, dass beide Geräte von Haus […]

Morgen wird Samsung das neue Galaxy S6 und seinen Bruder Galaxy S6 Edge präsentieren, jetzt bekommen wir erneut neue Fotos und auch neue Infos zu den technischen Daten. Beide Geräte verfügen über ein 5,1″ großes 1440p Display und einen 8-Kern-Prozessor samt 3 GB RAM Arbeitsspeicher. Sicherlich erfreulich ist die Tatsache, dass beide Geräte von Haus aus drahtlos geladen werden können.

Wie auch die Kollegen von UnboxTherapy bestätigen, sind beide Smartphones nicht wasserdicht, der Akku kann nicht getauscht werden und es lässt sich nur der interne Datenspeicher samt Cloud nutzen. Das Edge-Display des S6 Edge wird wohl weniger Funktionen als das Galaxy Note Edge besitzen, dafür wurde der Fingerabdruckscanner verbessert. Jetzt muss der Finger nur noch aufgelegt werden.

Ziemlich krass sieht man bei einem der folgenden Pressebildern des S6 Edge, wie sehr die Kamera aus dem Gehäuse ragt. Das sieht zwar irgendwie cool aus, dürfte nur unglaublich unpraktisch sein, wenn das Gerät auf dem Tisch liegt und man es bedienen möchte.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=QjFHv4fZQDc]

(via Cnet, Droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.