Vor allem in den USA geht der Streit zwischen Samsung und Apple auch in alle Öffentlichkeit weiter, dort lässt sich der südkoreanische Hersteller die Spitzen gegen den größten Konkurrenten nicht nehmen und stichelt bei jeder Möglichkeit. Jetzt gibt es einen neuen Werbespot in welchem Samsung die lange Akkulaufzeit, den Power Saving Mode und den wechselbaren […]

Vor allem in den USA geht der Streit zwischen Samsung und Apple auch in alle Öffentlichkeit weiter, dort lässt sich der südkoreanische Hersteller die Spitzen gegen den größten Konkurrenten nicht nehmen und stichelt bei jeder Möglichkeit. Jetzt gibt es einen neuen Werbespot in welchem Samsung die lange Akkulaufzeit, den Power Saving Mode und den wechselbaren Akku des aktuellen Galaxy S5 besonders hervorhebt. Und wer sitzt als Opfer daneben? Natürlich alle iPhone-Nutzer, die sowieso mit Mini-Akkus auskommen müssen und daher besonders oft an der Steckdose hängen. So zumindest sieht es bei Samsung.

Meine letzte Erfahrung mit dem iPhone war tatsächlich recht ähnlich, denn immer mehr Apps bekommen ständig Daten rein und man nutzt die Geräte noch deutlich intensiver als vor ein paar Jahren. Dummerweise sind die iPhones nie größer geworden, auch die verbauten Akkus nicht. Zudem haben die Android-Hersteller mächtig aufgeholt und mit der nächsten Android-Version gibts noch mehr Akkulaufzeit.

[embedvideo id=“mzMUTrTYD9s“ website=“youtube“]

(via Engadget)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.