Folge uns

Android

Software-Tumor beim Pixel 3 XL: Kurioser Bug sorgt für zweite Notch

Veröffentlicht

am

Insbesondere die Display-Notch wurde am Google Pixel 3 XL in den letzten Wochen immer wieder kritisiert, nun wächst dem Smartphone eine zweite. Was ein lustiger Bug, dem Google Pixel 3 XL wächst dank Software-Bug eine zweite Notch. Einige Nutzer sind von diesem Problem betroffen, ein simpler Neustart des Smartphones behebt das Problem. Aber wie kann der Android-Software tatsächlich eine zweite Notch wachsen?

Ganz einfach, Google hat für die Notch-Displays in Android 9 Pie diverse Vorkehrungen getroffen. Android 9 kann diese Ausschnitte in der Software darstellen, was eigentlich den App-Entwicklern helfen soll. Besagter Bug sorgt also dafür, dass der per Software simulierte Ausschnitt einfach an einer anderen Position erneut auftaucht. Genauer gesagt wird die Schablone der kompletten Status Bar ein zweites Mal eingeblendet.

Es ist sicherlich der kurioseste Bug der neuen Pixel-Smartphones, den Google dann aber unbedingt beseitigen sollte. Wir zählen auf Google und hoffen auf das nächste Sicherheitspatch mit entsprechendem Bugfix an Bord.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt