Folge uns

AR & VR

Sony PlayStation VR: Event für die wichtigen Details angekündigt

Veröffentlicht

am

Sony PlayStation VR

Erst Oculus, dann kam HTC und nun folgt auch noch Sony. Drei ganz bekannte VR-Brillen gehen in diesem Jahr an den Start, den vorläufigen Abschluss wird Sony mit der PlayStation VR machen. Nun hat der Konzern ein Datum verraten, zu welchem man weitere Details verraten möchte. Am 15. März gibt es in San Francisco eine Pressekonferenz, auf der sich alles um die PlayStation VR drehen wird. Natürlich ist das kein Zufall, es findet dann nämlich die Game Developer Conference statt.

Und auch die neuen VR-Brillen werden nur ein Erfolg, wenn es ausreichend attraktive Inhalte gibt. Dafür müssen Sony, Oculus und HTC natürlich möglichst viele Entwickler locken und unterstützen. Ansonsten könnte es schwierig werden, die über 600 Euro teuren Geräte in größeren Stückzahlen an den Mann und die Frau zu bringen.

Ich persönlich warte jetzt mal noch ein paar Monate ab, bis die Geräte allesamt erhältlich sind und ausgeliefert werden. Dann mache ich den Vergleich und erwäge für mich, ob die Investition sinnvoll ist.

2016-02-24 10_03_20

(via TechCrunchVrodo)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt