Folge uns

Android

Tablet: Google Pixel C mit Android vielleicht schon bald erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nicht nur die neuen Nexus-Smartphones hatte Google vor wenigen Wochen vorgestellt, sondern mit dem Pixel C auch ein interessantes Tablet der noch recht jungen Pixel-Serie. Ursprünglich waren diese Geräte Chromebooks mit Chrome OS, doch das Pixel C kommt mit Android daher. Es handelt sich um ein hybrides Gerät, das also Tablet und Notebook in einem 2-in-1 vereint. Ein inzwischen recht bekanntes und beliebtes Format, weshalb auch Google auf diesen Zug aufgesprungen ist.

Wenn wir den Kollegen aus der Niederlande glauben können, soll das Pixel C schon am 08. Dezember auch bei uns in Europa erhältlich sein. Ob wir das auch im deutschen Google Store kaufen können werden, ist zum aktuellen Zeitpunkt aber leider noch nicht klar. 499 Euro sollen für das 32 GB Modell fällig werden, 599 Euro für das Modell mit 64 GB Datenspeicher.

Ausgestattet ist das Pixel C mit einem Tegra X1-Chip von Nvidia, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 10,2″ Display mit 2560 x 1800 Pixel und natürlich USB Typ C.

(via Tweakers, derStandard)

Kommentare

Beliebt