Folge uns

Apps & Spiele

Telekom: MagentaTV startet jetzt für Amazon Fire TV [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Update vom 9. Mai 2019: Da haben die internen Dokumente den Versprechungen standgehalten, noch am 9. Mai ist die MagentaTV-App im App-Store von Amazon gelandet. Ihr könnt sie also ab sofort auf euren Fire TV-Geräten installieren und nutzen. Gerne in die Kommentare damit, wenn ihr Feedback für uns habt. Ich werde nach Waipu jetzt mal wieder die anderen Dienste testen, also auch das noch recht neue MagentaTV der Telekom.

Originaler Artikel: Noch in dieser Woche startet der Telekom-eigene TV-Streaming-Dienst MagentaTV auf den Amazon-Geräten Fire TV und Fire TV Stick. Genauer gesagt ist der Start für den kommenden Freitag anberaumt, noch zum 10. Mai 2019 sollte die neue App im Amazon-Store landen und zum Download bereitstehen. Grundsätzlich hätte ich mir diese Unterstützung bereits zum Start von MagentaTV gewünscht, immerhin ist die Amazon-Plattform sehr beliebt und weit verbreitet. Sei es drum, die Wartezeit hat endlich ein Ende.

MagentaTV startet in abgespeckter Variante

Wie aus vorliegenden Dokumenten hervorgeht, müssen Kunden des Fire TV mindestens die zweite Generation nutzen, während für Kunden mit Fire TV Stick keinerlei Einschränkungen vorgegeben sind. Zunächst sind nur die wichtigsten Funktionen in der App gegeben, erst später werden eine Merkliste, Timeshift, Restart von gewählten Sendungen und die Programmierung von Aufnahmen hinzukommen. Nun ja, das ist ja immerhin mal ein Anfang.

Lustigerweise herrscht gerade noch Uneinigkeit darüber, ob der Dienst für Fire TV-Geräte wirklich am 10. Mai 2019 startet. Im Forum der Telekom sagen die Community-Manager etwas anderes.

2 Kommentare

2 Comments

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge