Xiaomi Mi 5: Fotos sollen das Smartphone zeigen

Xiaomi Logo

Xiaomi, Meizu und Co werden in den nächsten Wochen oder wenigen Monaten nachlegen, nun gibt es erste Fotos vom Mi 5 von Xiaomi. Das Android-Smartphone wird sich vom Mi 4 offensichtlich nicht allzu stark unterscheiden, nur die Frontseite zeigt auffällig wenig Rahmen rechts und links vom Display.

Ob das Display aber wirklich bis an den äußerten Rand heranreicht, kann man auf diesen Fotos noch nicht wirklich erkennen. Typisch für ein Xiaomi-Smartphone* sind leider noch immer die drei eher altmodischen Tasten unter dem Display, zudem kommt der Metallrahmen stark an den des Mi 4 heran.

Xiaomi-Mi-5-allegedly-pictured-in-the-wild

Interessant ist noch die Unterseite, wo offensichtlich nur noch Aussparungen für den Lautsprecher vorhanden sind. Das könnte bedeuten, dass der USB-Anschluss an die Oberseite oder an den seitlichen Rahmen wandert, was ich nicht so geil fände.

2015-07-27 10_02_59

Auf die Präsentation neuer Geräte von Xiaomi warten wir nun schon seit einiger Zeit, nicht nur das Mi 5 wird heiß erwartet, auch ein Mi Band 1S ist schwer gefragt.

(Quelle Mobile Dad)

  • Hardy

    Was ist denn an den drei Tasten unterm Display „leider“ und „altmodisch“. Es ist traurig, dass sie inzwischen kaum meht zu finden sind. Die On-Screen-Buttons bieten schlichtweg nicht die gleiche ständige Verfügbarkeit in sämtlichen Apps. Oftmals sind sie ausgeblendet und dann muss man erstmal rumprobieren, wie man nun zurück- oder ins Menü kommt. DAS ist wirklicher Rückschritt und altmodisch!

    • Was muss man da probieren? Der Fullscreen unter Android ist ein Standard, einfach vom Rand ins Bild wischen, dann kommt die Navigation Bar wieder rein