Folge uns

Android

Xiaomi Mi 7: Mögliche Spezifikationen enthüllen riesigen Akku

Veröffentlicht

am

Im ganzen Trubel um das neue Mi Mix 2S oder das 6X ist das kommende Flaggschiff Xiaomi Mi 7 ein bisschen aus dem Fokus gerückt. Doch jetzt soll ein Screenshot die komplette Hardware verraten. Die ist nur in Teilen überraschend: Dass das neue Vorzeige-Smartphone der Chinesen mit dem Top-Chip von Qualcomm, dem Snapdragon 845, ausgerüstet ist, war zu rechnen. Dazu sollen jedoch satte 8 GB RAM und 128 GB Speicher kommen.

Das Display misst 5,6 Zoll in der Diagonalen und würde damit den Vorgänger um Einiges überragen. Natürlich hat man sich für das 18:9-Format entschieden, was bei FullHD einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln entspricht. Die Kameras auf der Rückseite sind in doppelter Ausführung vorhanden und bieten jeweils 16 MP, über die Frontcam gibt es noch keine genauen Infos. Das Besondere ist aber der Akku: Mit 4480 mAh ist das Mi 7 wesentlich stärker ausgestattet als der Vorgänger und sollte nicht nur lässig über einen Tag reichen.

Eigentlich sollte das Xiaomi Mi 7 zum MWC Ende des Monats kommen, doch wird man dort stattdessen das Mi Mix 2S vorstellen. Einen etwas bitteren Beigeschmack liefert bei dem Screenshot jedoch die MIUI-Version. Das Update auf MIUI 9 ist momentan ein großes Thema und alle aktuellen Geräte werden nach und nach aktualisiert, das neue Mi 7 sollte also dementsprechend nicht mehr auf der Vorgängerversion herumgurken. Was haltet ihr von den technischen Daten? [via GSMarena]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt